Dies und das und davon ganz viel

the niu Home

Isemarkt in Hamburg

Schlendern, Staunen, Schlemmen, Entspannen - das Alles geht unkompliziert auf einem der besten Wochenmärkte Hamburgs, dem Isemarkt. Schön ist er, der kleine Markt, zum Teil unter einer historischen Bahntrasse gelegen, umringt von wunderschönen (für Hamburg typischen) Altbauten. Hier lernt ihr die Hamburger und ihre kulinarischen Vorlieben kennen. Das Tolle ist: Hier gibt es wirklich für Jeden etwas zu finden. Demeter-Standard bei Fleisch, Gemüse und Obst, das obligatorische Fischbrötchen auf die Faust, Bester italienischer Espresso direkt aus dem Café-Prazzo-Wagen, eine Käseauswahl von Nagele, bei der man schnell mal alle hinter sich stehenden Kunden mit Entscheidungsschwierigkeiten nervt, frisches Brot vom Dinkelmeister, dessen Geruch noch weit über den Isemarkt über die Straßen weht, Honig von Hamburger Kleingarten- und Dach-Imkern, knackige Äpfel aus dem Alten Land, frisches Gemüse vom Priggehof (der hinterm Deich) zauberhafte Blumen für die Herzensmenschen und so weiter und so weiter. Ihr ahnt schon: Ein Ort der ungeahnten Optionen. Wenn ihr in Hamburg seid, müsst ihr unbedingt auf den Isemarkt, um mal einen richtigen und zauberhaften Klönschnack zu halten. Gerne auch mit uns. Wir sind da.

Maya Habryka
Maya Habryka

Extra Tipp: Die Website des Isemarkts lässt euch auf wunderbare Art und Weise in die Welt ihrer Markthändler eintauchen. Sehr empfehlenswert.

Adresse:
Isestraße
20144 Hamburg
https://www.isemarkt.com/

Wann?
Dienstags: 08:30 - 14:00
Freitags: 08:30 - 14:00

Maya Habryka
Maya Habryka

Auch interessant