Wurstkuchl

the niu Home

Essen mit Tradition

Die älteste Wurstbraterei der Welt steht - na, wo wohl? - im schönen Regensburg. Vor über 500 Jahren eröffnet, hat diese kleine Wurstkuchl an Charme, Qualität und Beliebtheit eher zugenommen. Die Regensburger lieben ihre Wurstbraterei und die Touristen sind fasziniert vom (vor Tradition triefenden) Ambiente. Und bei einem Punkt sind sich alle einig: Es schmeckt fantastisch. Einfach alles!!

Bereits im Mittelalter stärkten sich hier die Steinmetze und Hafenarbeiter.

Vieles hat sich seitdem verändert, einiges ist aber aus gutem Grund unberührt geblieben: Der offene Holzkohlengrill, die Würstchen aus der hauseigenen Metzgerei, das Sauerkraut aus der hauseigenen Krautkellerei und der bekannte Wurstkuchl-Senf nach historischem Rezept. Hier stimmt einfach das Gesamtpaket. Aber Vorsicht: Altbacken ist hier nichts. Die Liebe zur Historie wird definitiv gefeiert, die Lust auf die Moderne ist dennoch spürbar. Der Service ist großartig, der digitale Auftritt cool und fast schon humorvoll und das Angebot der hauseigenen Produkte im Onlineshop schlichtweg großartig. So oder so, wenn ihr in Regensburg seid, kommt ihr als Fleischesser einfach nicht am Wurstkuchl vorbei.

Warum auch?

 

Adresse:

Historische Wurstküche aka Wurstkuchl
Thundorferstrasse 3
93047 Regensburg
https://www.wurstkuchl.de/

Auch interessant