Wundertüte

the niu Home

Nice to meet you Manchester!

Hello in Manchester! Die zweitgrößte Stadt Großbritanniens gehört zweifelsohne zu den spannendesten Ausflugszielen im Norden Englands. Manchester ist lebendiger denn je - stolz auf seine Historie, die Musikszene und ihre Fußballmannschaften. 

Es gibt viel zu sehen, zu erleben und zu bestaunen. Wir haben für euch ein paar “hidden gems” (versteckte Juwelen) zusammengestellt. Für euren perfekten Tag, in einer Stadt, die euch umhauen wird!

Beginnt eure Entdeckungsreise an der Victoria Station - einer der ältesten Metro-Stationen der Stadt. Hier gibt es für euch jede Menge Foto-Optionen! Die ikonische Architektur ist einfach umwerfend. Bummelt entspannt und staunend weiter durch die Deansgate (mit einer Länge von über einer Meile übrigens die längste Straße im Stadtzentrum) in Richtung Great Northern Complex. Das ehemalige Verkaufs- und Vertriebsgebäude für Eisenbahn-Waren überzeugt heute mit großartiger Gastronomie, einem Casino und vielfältigen Freizeitangeboten. 

Wie wäre es mit einem kurzen Workout der etwas anderen Art? Im Whistle Punks Axe Throwing könnt ihr euch im Axtwerfen probieren. Ja, es ist genauso verrückt, wie es klingt. Und glaubt uns, es macht irrsinnig Spaß!

In der Manchester Market Street geht eure Entdeckungsreise weiter. Hier erwarten euch unzählige kleine Shops und das legendäre Arndale Indoor Shopping Centre. Kauft euch glücklich oder genießt hier einfach ein paar coole Drinks an diversen Bars. 

A propos Bars & Beers: Matt and Phred’s ist eine unserer Lieblings-Bars in Manchester. Hier genießt ihr eine imposante Auswahl an leckeren Bieren und den besten Jazz der Stadt! 

Wenn ihr es lieber ruhiger und süßer mögt, empfehlen wir euch zum krönenden Abschluss des Tages die beste Cocktailbar der Stadt: das Washhouse. Diese besondere Bar ist im Stile einer “Flüsterkneipe” konzipiert und versetzt euch geradewegs in die Zeit der Prohibition, in der der Ausschank alkoholischer Getränke unerlaubt war. Damals entstanden die sogenannten “speakeasy bars”, zu Deutsch Flüsterkneipen. Getarnt, versteckt und immer einen Besuch wert. Hinter verschlossenen Türen wurde gefeiert, getrunken, getanzt - kurzum: hier pulsierte das Leben! Das Washhouse adaptiert diese besondere Atmosphäre und empfängt euch durch einen als Waschmaschinentür getarnten Eingang. Dieser “Waschsalon” hat es (ähnlich wie die historischen Vorbilder) wahrlich in sich: Die Cocktailauswahl ist imposant, die Stimmung ausgelassen - lernt die Locals kennen und genießt euren Tagesausklang in einer der ungewöhnlichsten Locations der Stadt. 

Gut zu wissen:

Einen Tisch im Washhouse müsst ihr vorab telefonisch reservieren. Dieser kleine Aufwand lohnt sich aber definitiv! Enjoy!

Dear Manchester! It's been a pleasure! We'll be back!

https://www.the-washhouse.co.uk/

https://whistlepunks.com/

https://mattandphreds.com/ 

Auch interessant