Designkonzept

the niu Home

Schöne Aussichten in Amsterdam

Stilvoll verbunden bleiben

Ein Gang durch die Hallen des the niu Fender fühlt sich an, wie das Durchblättern eines gefeierten Interieur-Magazins. Für Blogger, Influencer und Kreative ist dieser Style-Planet bereits ein exklusiver Treffpunkt geworden. Das Designkonzept des holländischen Architekten Robert Mulder besticht durch Raffinesse und ein fantastisches Gespür für Kontraste, das Einsetzen von groben Materialien und deren optischer Verschmelzung mit feinen, glatten Oberflächen. Elemente wie helles Holz, Leder, emaillierte Fliesen und viel Stahl spiegeln den industriellen und handwerklichen Charme des Stadtteils wider. Die Verwendung von klassischen, eleganten Farben wie ein dunkles Grün, Schwarz und Ocker unterstreichen das stilsichere Gesamtkonzept. Nicht zu vergessen: der einzigartige Einrichtungs-Stil und die vielen Eyecatcher, wie zum Beispiel die großen, schwebenden Vertigo Designer-Lampen in der einladenden Living-Lobby. Das the niu Fender ist ein außergewöhnlich stilvoller und moderner Ort der Begegnung - ohne dabei jedoch den gemütlichen, typischen the niu Wohnzimmer-Flair zu verlieren. Eine Energiequelle für Inspirationen und Geselligkeit - mit den besten Local-Tipps. Für noch mehr geselligen Gesprächsstoff sorgt das Künstlerkollektiv Guapo Sapo, die sich mit ihrer beeindruckenden Street-Art im the niu Fender, verewigt haben. Wir sind hin und weg!

Die drei Ausrufezeichen!!!

Guapo Sapo ist ein Street-Art-Kollektiv, welches sich aus den Künstlern ISAKOV, JU MU und KRASHKID zusammensetzt. In unseren the niu Standorten in Aschheim, Stuttgart und Esslingen haben die drei Talente jeweils beeindruckende grafische Spuren hinterlassen. Für das the niu Fender hat das Kollektiv seine künstlerischen Superkräfte gebündelt und grafische Wandbilder gestaltet, die in stilisierter Form Amsterdam zeigen. Dazu gehören klassische Assoziationen wie Boote, Anker, Fahrräder und Windmühlen. Aber auch das urbane, modische und pulsierende Leben der Stadt findet Gestalt in schwungvollen Murals, die auch gleichzeitig die gut gelaunte Lässigkeit von Guapo Sapo widerspiegeln. Wir sind Fans!

Mehr Infos zu Guapo Sapo findet ihr unter: 

https://www.instagram.com/guaposapos/?hl=de

https://cargocollective.com/guaposapo