Fest im Sattel: Florian Rose leitet das the niu Saddle in Fürth

Das in Fürth frisch geöffnete the niu Saddle läuft und war obendrein bereits mehrfach zu 100% ausgebucht – darüber freut sich auch Florian Rose, denn der 29-Jährige wurde von der NOVUM Hospitality als Hotelmanager für die Millennial-Marke an Land gezogen. Bereits vor der Eröffnung am 7. April stellte er seine weitreichende Erfahrung unter Beweis, sodass die Gäste sich von Beginn an in dem 103-Zimmer-Hotel wie zuhause fühlen.

NOVUM Hospitality verstärkt erneut HR-Team: Olaf Philip Beck wird Director of Human Relations

Ungewöhnliche Zeiten erfordern umso entschlossenere Maßnahmen: NOVUM Hospitality baut die HR-Offensive abermals aus und gewinnt Olaf P. Beck als Director of Human Relations. In der neu geschaffenen Position berichtet der profilierte Tophotelier ab 19. März direkt an den Vorstand um Chief Executive Officer & Owner David Etmenan sowie Chief Executive Officer Mortesa Etmenan und unterstützt das vorhandene Know-how im Recruiting und Talent-Development.

Neues Jahr, neue Gesichter: Die NOVUM Hospitality stockt für the niu erneut ihr Personal auf

Die NOVUM Hospitality geht mit Schwung ins neue Jahr: Gleich zu Jahresbeginn startet eine Welle von Neueinstellungen – zunächst mit Janine Freisberg als erste niu-Hotelmanagerin für das the niu Cobbles in Essen und mit Svenja Klein als Head of Sales – Region West für die NOVUM Hospitality und insbesondere für die Begleitung des Rollouts der Marke the niu in Nordrhein-Westfalen.

Anke Handrek, David Etmenan (Copyright Sabine Skiba)

Stategischer Neuzugang: NOVUM Hospitality holt sich Anke Handrek als Group Revenue Manager für niu

Die NOVUM Hospitality befindet sich mit ihrer Marke the niu weiterhin auf Expansionskurs und stellt in diesem Zuge erneut Personal ein. Als neueste Verstärkung hat sich die Hamburger Hotelgruppe Anke Handrek als Group Revenue Manager für the niu geholt. Frau Handrek ist mit dem europäischen Hotellerie-Markt bestens vertraut, analysiert daher den jeweiligen Markt aus dem Effeff, platziert die neuen niu-Hotels optimal am jeweiligen Standort und trägt so elementar zum Erfolg der Markteinführung bei.