Das Beste aus vielen Welten

the niu Home

Modern interpretierte Zeitreise

Das einzigartige Ambiente im Inneren des ersten Zeppelins „Hindenburg“ wird mit außergewöhnlichen Design-Akzenten im the niu Air zu neuem Leben erweckt. Zwischen Palmengarten und Messegelände beginnt deine Zeitreise - die modern interpretierte Eleganz der 30-er Jahre ist Garant für einen entspannten Business- oder City Trip. Das Gesamt-Konzept bietet zudem - in perfekt abgestimmter Symbiose - kreativen Raum für die beeindruckenden und farbverliebten Malereien der Künstlerin Joséphine Sagna. Das the niu Air hat einfach Alles, was du für einen echten Frankfurter Höhenflug brauchst!

Female power on the wall

Josephine Sagna setzt sich in ihren expressiven und farbenfrohen Malereien vornehmlich mit der Identitätsfrage einer multikulturellen, oftmals schwarzen Frau auseinander. Die Künstlerin mit deutsch-sengalesischen Wurzeln schlägt eine spannende Brücke zwischen den digitalen Medien und der klassischen Malerei: Für ihre Motive bedient sie sich diverser Selbstdarstellungen bei Instagram und interpretiert diese ausdrucksstark in ihren Gemälden. Wir sind stolz, diese Künstlerin in unserem the niu Air in Frankfurt präsentieren zu dürfen. Josephines Kunst ist eine wundervolle Ergänzung des Hotel-Design-Konzeptes und damit ein weiterer und sehr guter Grund uns in Frankfurt zu besuchen.

Mehr Infos zu Josephine Sagna findet ihr unter: https://www.instagram.com/josephine_sagna/?hl=de
https://josephinesagna.com/