Puristische Urbanität

the niu Home

Stilsicherer Volltreffer

Hereinspaziert: Im the niu Charly trifft hessische Behaglichkeit auf elegante Wolkenkratzer- Attribute und modernes Scandi-Interieur. Helles Holz, braune Lederoberflächen und ein elegantes Farbkonzept in Anthrazit, Taubenblau und Schwarz verleihen dem the niu Charly einen exquisiten und stilvollen Charakter. Von der Living-Lobby bin hin zu den smarten Zimmern: jeder Handgriff ist hier ein stilsicherer Volltreffer. Ein Ort zum Inspirieren, Austauschen, Geniessen oder Arbeiten. Für Geschäftsreisende, Paare, Freunde und Familien ist das the niu Charly ein weltoffenes Zuhause mit lässiger Attitüde. Diese unterstreicht Künstler Nils Kasiske aka “Studio Topie” mit einem schwungvollen Pinselstrich und viel Farbe. Herrlich!

Eine Verkettung von Umständen

Der umtriebige Hamburger Künstler Nils Kasiske ist der Kopf von “Studio Topie”. Der Maler, Bildhauer und Illustrator arbeitet stets pointiert und gern mit einem Schuss Humor. Sein wichtigstes Utensil ist der Stift oder Pinsel. „Es fällt mir schwer zu erklären wie eine Idee entsteht, oft habe ich eine nahezu fertige visuelle Vorstellung eines Motivs im Kopf, nicht immer ist das Ergebnis am Ende das gleiche. Doch am Ende ist es immer eine Verkettung von Umständen und Erlebnissen, die zu einer Idee führen,“ so der Künstler. Für das the niu Charly hat Kasiske sich die Stadt Frankfurt und das Bahnhofsviertel vorgeknöpft und mit viel Humor und Farbe seine Assoziationen frei und wild interpretiert. Watch out! 

Mehr Infos zu Studio Topie  findet ihr unter: 

https://kombinatrotweiss.de/illustrator/kasiske

https://www.instagram.com/studiotopie/?hl=de