Offizielle Webseite

bei 464.577 Bewertungen

mit Best-Preis-Garantie 10 % sparen

Sie erreichen uns täglich
+49 40 600 8080

Offizielle Hotelseite
mit Best-Preis-Garantie 10 % sparen

Über 5 Mio. zufriedene Gäste
besuchen unsere Hotels jedes Jahr

AUSSICHTSWAHNSINN

the niu Home

Über den Dächern von Köln

New York, Tokio, Hong Kong – hier will man auf einen der Wolkenkratzer, um die atemraubenden Aussichten in schwindelerregenden Höhen zu genießen. Aber in Köln? Sowas von! Wir bringen euch in der Rheinmetrople hoch hinaus und präsentieren euch den spektakulärsten Blick auf den Dom, das Rheinufer und das zauberhafte und emsige Treiben der Köllner Gassen.

Es ist nicht gerade das Empire State Building, zugegeben. Das LVR Gebäude in Köln hat, ob des fehlenden Metropolen-Glams, ein triftiges Besuchs-Argument: 103,20 Meter Höhe. Lächerlich, denkt ihr? Weit gefehlt. Das 29. Stockwerk und die 400 Quadratmeter große Aussichtsplattform erreicht ihr nach Erklimmen der 565 Stufen (keine Panik, es gibt auch einen Fahrstuhl) des Hochhauses „KölnerTriangel“ in Deutz.

Credits: PLATTFORM_CopyrightFRANKEBERT

Eingefleischte DSDS-Fans kennen den Ausblick aus den Casting-Folgen der Talentshow. Selbst Dieter Bohlen und Co konnten den spektakulären Blick auf die Rheinmetropole nicht ablenken. Der „KölnerTriangel“ kann was. Vertraut uns!

3 Euro kostet euch die Fahrt zur Aufsichtsplattform. Gut investiertes Geld, wenn ihr uns fragt. Der Kölner Dom sah noch nie majestätischer aus, die Kölner Innenstadt und ihre vielen Rheinbrücken sahen noch nie erhabener aus und die Kölner Skyline noch nie weltstädtischer als von hier oben. 3 Euro für eine Fahrt in die Höhe. Und ihr wisst ja: Das Glück wohnt immer oben.

Website:
http://www.koelntrianglepanorama.de/
https://www.koelntriangle.de/de/


Adresse: 
KölnTriangle
Ottoplatz 1
50679 Köln

Auch interessant